Hast Du Fragen? Frag GiNFAMILY!
persönlich für dich erreichbar: Montag - Freitag von 9:00-17:00Uhr
(+49) 15731331259// info@drinks4ocean.de

Sakugo Dry Gin

zu den Bewertungen
Alles begann per WhatsApp!
  • fruchtig floraler Dry Gin aus Frankfurt a.M.
  • hergestellt in liebevoller Handarbeit
  • auf Lager
    Dry Gin
    €34,99
    €69,98/l| Inkl. Mwst. zzgl. Versand |
    Ab 18 Jahren | In 3-5 Werktagen bei Dir
    Sakugo Dry Gin - Gin aus Hessen

    Sakugo Dry Gin
    "Alles begann per WhatsApp"

    "Ein fruchtig-blumiger Geschmack kitzelt Zunge und Gaumen, gefolgt von einem äußerst würzigen Abgang mit runder Wacholder-Note."

    • Herkunft: Deutschland
    • Bundesland: Hessen
    • Stadt: Frankfurt am Main
    • Gin Sorte: Dry Gin
    • Geschmacksrichtung: fruchtig, floral
    • Botanicals: u.a. Kirsche, Holunder, Vanille
    • Alkoholgehalt: 45%
    • Inhalt: 0,5l
    • Besonderheit: Namensgeber sind Sakura & Hugo

    Was steckt drin in diesem Dry Gin?

    Der Sakugo Dry Gin basiert auf Kirsche und Holunder, kombiniert mit Vanille und weiteren 5 geheimen Zutaten. In Kombination ergibt sich ein fruchtiges Geschmackserlebnis mit einem floralen Abgang.

    Wie wird dieser Gin hergestellt?

    Neben viel Liebe und Hingabe wird dieser Tropfen exklusiv durch die Brennerei Burkhard hergestellt. Dabei wird ein hoher Qualitätsanspruch an die verwendeten Botanicals zugrunde gelegt und auf jegliche künstliche Aromen verzichtet.

    Die Abfüllung, Etikettierung und Verpackung geschieht mit größter Sorgfalt in Handarbeit.

    Kristina Köhl und Sven Engel - die Macher des Sakugo Dry Gin

    GiNFAMILY stellt vor:

    Kristina Köhl und Sven Engel

    Es heißt: große Firmen starten immer in einer Garage. Aber es kann auch Großes aus einer WhatsApp Nachricht und zwei Haustieren entstehen.

    Glaubt ihr nicht? Genau so ist es beim Sakugo Dry Gin passiert. Kristina schrieb Sven aus purer Corona-Lockdown-Langeweile: "Du hast doch so ein Gin-Kit mit verschiedenen Botanicals. Mach doch mal einen Gin aus unseren Haustieren, den können wir dann trinken, wenn man sich wieder treffen darf."

    Nein, nicht was man jetzt denken könnte. Den Haustieren ist nichts passiert. Aber sowohl die junge Shiba Inu Hündin Sakura, was zu deutsch Kirschblüte bedeutet als auch Kater Hugo, dessen gleichnamiges Getränk bekannt ist für Holunderblüten, finden sich nicht nur im Logo sondern auch im Namen des SAKUGO Dry Gin wieder.

    Der Versuch des eigenen Gins kam bei Sven und Kristina sowie ihrem Freundeskreis so gut an, dass die beiden beschlossen, ihre Idee dem Rest der Welt nicht vorzuenthalten. Gemeinsam mit der Brennerei ihres Vertrauens, der Brennerei Burkhard, wurde der Sakugo Dry Gin in die Tat umgesetzt.

    Logo Sakugo Gin
    Köhl, Kristina und Engel, Sven GbR
    Otto-Schott-Str. 4
    60438 Frankfurt

    Sakugo Dry Gin

    Deine Vorteile von GiNFAMILY

    Vorteile der Ginfamily und den Menschen hinter dem Gin

    Lerne die einzelnen Gins kennen und erfahre die Stories dahinter 

    Die GiNFAMILY ist groß. Hier lernst du nicht nur die einzelnen Gins sondern auch die Menschen dahinter kennen.

    besondere Gin Hersteller

    Besondere  & unbekanntere Hersteller stehen im Fokus

    Durch deine Bestellung auf GiNFAMILY unterstützt du besondere Hersteller ihre Erfolgsgeschichte weiter zu schreiben.

    THE HONU MOVEMENT

    Mit deinem Kauf unterstützt GiNFAMILY - THE HONU MOVEMENT 

    Mit jedem verkauften Produkt holt GiNFAMILY gemeinsam mit THE HONU MOVEMENT 1Kg Müll aus unseren Ozeanen.

    Schneller, nachhaltiger und klimaneutraler Versand

    Schneller, nachhaltiger und klimaneutraler Versand 

    Wir versenden die Ware nach Bestellung direkt ab Hersteller. So sparen wir jede Menge CO² ein und helfen der Umwelt.

    Persönliche und kostenfreie Beratung bei Fragen oder Anmerkungen

    Persönliche und kostenfreie Beratung bei Fragen oder Anmerkungen

    Solltest Du Fragen haben, kannst du GiNFAMILY kontaktieren. Gemeinsam finden wir eine Antwort für dein Anliegen.

    Was ist Gin genau?

    Gin ist Trend! Die klare Spirituose, welche sich durch ihren vielfältigen Geschmack auszeichnet, hat in den vergangenen Jahren eine wahre Renaissance erlebt. Das liegt daran, dass den Herstellern vielfältige Möglichkeiten in der Herstellung geboten werden. Neben verschieden Herstellungsverfahren haben die Produzenten schier unendliche Kombinationen an Aromen zur Verfügung, welche sie im Gin verarbeiten können. Egal ob Zitrusnoten, würzige Kräuteraromen oder Nuancen von Schokolade oder Gurke. Für jeden Geschmack ist etwas dabei. 
    Und genau diese Vielfalt ist es, was die klare Wacholderspirituose in den vergangenen Jahren zu dem Trendgetränk verholfen hat.

    Definition

    Nach EU-Definition handelt es sich bei Gin um eine Spirituose mit Wacholdergeschmack, die durch das Aromatisieren von Ethylalkohol mit Wacholderbeeren hergestellt wird. Der Mindestalkoholgehalt muss im Rahmen der EU-Verordnung bei in der EU oder der Schweiz hergestellten Gins 37,5 % Vol. betragen. Um den Normen, die in der EU-Spirituosenverordnung festgehalten sind, gerecht zu werden, dürfen die Gin-Produzenten ausschließlich natürliche Inhaltsstoffe bzw. sogenannte naturidentische Aromastoffe verwenden – doch bei allen Zusätzen darf der Wacholdergeschmack nicht überlagert werden und muss als Hauptgeschmacksgeber deutlich herauszuschmecken sein. Weiterhin unterscheiden die Richtlinien der EU zwischen destilliertem Gin, London Gin und Sloe Gin, welcher eigentlich eher einen Likör darstellt. Diese fallen zwar alle unter den Oberbegriff „Gin“, unterscheiden sich aber in ihren Inhaltsstoffen, ihrer Herstellung sowie im Alkoholgehalt.

    Welche Gin Sorten gibt es?

    Gin ist eine sehr facettenreiche und vielfältige Spirituose. Doch Gin ist nicht gleich Gin. Denn es gibt einige Unterschiede bei den Gin Sorten.
    Hier unterscheidet man nämlich zwischen offiziellen Sorten, welche per Verordnung reglementiert sind, inoffiziellen Sorten, welche sich im Laufe der Zeit entwickelt haben und territoriale Sorten, welche aufgrund ihrer Herkunft oder ihrer Tradition eine eigene Marke bilden.

    Offizielle Gin Sorten

    Inoffizielle Gin Sorten

    Gin Sorten nach Herkunft & Tradition

    • Plymouth Gin
    • Gin de Mahón
    • Vilnius Gin

    Wie trinkt man Gin eigentlich? 

    Gin ist eine sehr vielfältige Spirituose, welche auf eine lange Geschichte und Tradition zurückblicken kann. In der heutigen Zeit hat sich ganz klar der Gin Tonic als Klassiker unter den Drinks mit Gin positioniert. Doch welche Möglichkeiten bieten sich eigentlich noch an?

    Zu aller erst sollte dir der Drink schmecken. Dabei spielt es keine Rolle, was Experten, Hersteller oder sonstige Leute sagen. 
    Der Gin lässt dir viel Spielraum zum Probieren. Egal ob du Fan des puren Genusses bist oder lieber Cocktails oder Longdrinks magst, Gin ist in allen genannten Varianten ein hervorragender Begleiter.

    Gin pur genießen

    Für den puren Genuss achte darauf, dass der Gin Zimmertemperatur hat. Hierbei entfalten sich die Aromen am besten und bleiben unverfälscht.

    Achte vor allem auf eine gute Qualität. Der Gin sollte Charakter besitzen und gut ausbalanciert sein. Bei guter Qualität stehen vor allem die Aromen des Gins im Vordergrund, nicht der Alkohol. 

    Gin im Cocktail oder Longdrink

    Der wohl bekannteste Drink ist wohl der Gin Tonic. Hier wird Gin mit Tonic Water kombiniert und mit einem Garnish wie Orangenzeste oder Rosmarinzweig garniert. Doch es gibt auch andere tolle Drinks, welche man mit Gin kreieren kann. Probiere doch mal folgende aus:

    Gin Fizz
    Gimlet
    Aviation

    Für einen klassischen Gin Tonic gebe Eiswürfel in ein Glas, schütte zuerst den Gin hinzu und fülle dann langsam mit dem Tonic Water auf. So bleibt gewährleistet, dass nicht zu viel Kohlensäure verschwindet.
    Teste dich beim Mischverhältnis ein wenig durch. Hier gibt es kein ideales Verhältnis. Schließlich sind alle Geschmäcker verschieden. Zum Schluss garnierst du deinen Drink noch mit einem passenden Garnish. 
    Achte dabei darauf, dass dieses zu den Gin Aromen passt und diese unterstützt. 

    GiNFAMILY´s Versprechen

    Nachdem Gin zu meiner Lieblingsspirituose geworden war, habe ich seither mehrere hundert unterschiedliche Varianten verköstigen dürfen. Und das weltweit. Dabei habe ich nicht nur die Produkte sondern häufig auch die besonderen Menschen hinter der Spirituose kennengelernt. Sie erzählten mir ihre Geschichten, was sie antreibt und was Gin für sie bedeutet.

    Genau diese Menschen, die mit Hingabe, Leidenschaft und viel Liebe hinter ihren Produkten stehen, dabei auf Qualität statt Quantität sowie auf Geschmackserlebnisse setzen waren es, die mich dazu angespornt haben, eine eigene Gin Plattform ins Leben zu rufen.

    Seither setzt GiNFAMILY auf die Unterstützung kleinerer, unbekannterer sowie besonderer Hersteller und deren Produkte. Abseits vom Mainstream und nicht überall zu finden. 

    Zeitgleich setzt sich GiNFAMILY gegen die Plastikflut in unseren Ozeanen ein, damit dieses wichtige und artenreiche Ökosystem geschützt und erhalten bleibt. Mit jedem verkauften Produkt lässt GiNFAMILY 1KG Plastikmüll aus den Ozeanen entfernen. 

    Jetzt anmelden und Rabatt über 5€ erhalten

    Erhalte stets neue Angebote sowie Wissenswertes rund um das Thema Gin und helfe mit jeder Bestellung unsere Ozeane von Müll zu befreien! #GintrinkenundGutestun

    Foto Oliver Hennicke Über Mich

    Über GiNFAMILY

    Hi, ich bin Oliver, das Gesicht hinter GiNFAMILY.

    Für mich ist Gin eine Spirituose, die verbindet. Egal ob es Gleichgesinnte sind, die Gin einfach nur gerne trinken oder tolle Menschen, welche ihre Leidenschaft für Gin soweit gebracht hat, dass sie nicht nur ihre Freizeit, sondern auch ihren beruflichen Alltag mit dem Wacholdergetränk verbringen. Uns alle verbindet der Genuss & die Liebe zum Gin.

    Wie es zu GiNFAMILY gekommen ist und was dich erwartet, dass erfährst du hier.

    Bei Fragen erreichst du mich unter:
    +49 (0) 15731331259

    zur Story
    Du hast dich erfolgreich angemeldet.
    Diese E-Mail wurde registriert