Kaiser Hill 16 Bavarian Dry Gin - "Tradition trifft Moderne! "

Kaiser Hill 16 Bavarian Dry Gin

 

Produkteigenschaften

  • Hersteller: Schraml – Die Steinwald Brennerei e.K.
  • Herkunft: Erbendorf / Bayern
  • Gin Sorte: London Dry Gin
  • Alkoholgehalt: 42% Vol.
  • Anzahl Botanicals: 11
  • Geschmack: würzig, kräutrig, zitrus, erdig, herb
  • UVP 33,00 € / (47,14€ pro Liter) 

 

Beschreiben Sie den Gin in einem Satz

“Der Kaiser Hill 16 ist kein moderner Gin sondern ein Klassiker.”


– Gregor Schraml –

 

Die Geschichte hinter dem Gin

Mia san Gin! Getreu diesem Motto wird seit nunmehr über 60 Jahren der Kaiser Hill 16 produziert.

So ist das Rezept und die Herstellungsweise seit 1957 unverändert und folgt der Tradition, Name und Flaschendesign bringen die modischen Aspekte ins Spiel. Wobei der Name, wie ihr sicherlich schon herausgefunden habt, auf die Adresse der Brennerei Schraml, dem Kaiserberg 16 in Erbendorf, zurückgeht, wo vor über 200 Jahren alle begann.

1818 – Johann Baptist Schraml bezieht am Kaiserberg in Erbendorf ein Anwesen, welches, durch das bayrische Königreich, mit einem Recht zur Herstellung von Branntwein aus Obst und Korn versehen ist. 1957 entsteht unter Alois Schraml, dem Ur-Ur-Enkel des Gründers, der erste Wacholderschnaps – der Krammelbeer Dry Gin (Krammel = nordbayrisch für Wacholder).

Was steckt drin in diesem Gin aus Bayern ?

Genau wie Gin zu jener Zeit eher untypisch für Deutschland war, so untypisch sind manche Zutaten, welche sich im Kaiser Hill 16 Bavarian Dry Gin finden.

Neben den klassischen Botanicals wie Koriandersamen, Kardamom, Thymian, Salbei und Melisse, findet man Nelke & Arnika aber auch Ysopkraut, Abelmoschusamen und Pappelknospen.

Diese wurden durch Alois Schraml, welcher im Krieg zur See rund um Afrika unterwegs war, gesammelt und mit nach Deutschland gebracht, wo er mit diesen exotischen Zutaten experimentierte. Was dabei herauskam, ist inzwischen bekannt!

 

Signature Drink

Signature Drink Kaiser Hill Bavarian Dry Gin

 

Oberpfälzer Kindl

  • 5 cl Kaiser Hill 16 Bavarian Dry Gin
  • 2-3 cl Limettensaft
  • 1,5 cl Honigsirup (Akazienhonig 1/10 mit Wasser)
  • 1cl Himbeersirup
  • 5-8 cl Tonic (möglichst trocken)
  • frische Minze
  • TK Himbeeren
  • frische Himbeeren
  • Limettenscheibe
  • Eis
  • Ein Highball Glas abwechselnd mit Eiswürfeln und tiefgefrorenen Himbeeren füllen, 3-5 Blätter Minze kurz in der Hand rollen und beigeben, Kaiser Hill 16 Bavarian Dry Gin mit Limettensaft, Honigsirup und Himbeersirup im Shaker auf Eis kräftig schütteln, dann in das vorbereitete Highball Glas abseihen, mit Tonic auffüllen, umrühren und mit frischen Himbeeren, Limettenscheibe und Minze garnieren

 

 

Schau doch mal, ob du diesen Gin bei Ginfamily´s Partnern findest

 

*werbelink

 

*werbelink

 

*werbelink

 

*werbelink

 

*werbelink

*Hierbei handelt es sich um einen Affiliate-/Werbelink. Wenn du auf diesen Werbelink klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Du hast dich erfolgreich angemeldet.
Diese E-Mail wurde registriert